Handschuh TEST-SET Beschichtung

Preise mit MwSt.
zzgl. Versandkosten

Versandkosten bei Work Discount


Bereits ab einem Warenwert von 177,31 EUR (m. MwSt.) liefern wir frei Haus. Liegt Ihre Bestellung darunter, beträgt Ihr Versandkostenanteil lediglich 5,83 EUR (m. MwSt.).

Die Verpackungskosten trägt generell die Firma Work Discount.

SALE
-28%
statt 21,59
nur
15,46 EUR
( mit MwSt. | ohne MwSt. )

7
8
9
10
11

Größe: 8 | M
Artikel-Nr.: 7648124
Lieferzeit ca. 2-3
Werktage
Hinweis

Die Lieferzeitangabe in Werktagen berücksichtigt keine Wochenenden und Feiertage. Der Liefertermin der Ware hängt von der gewählten Zahlart ab.

Bei Vorauskasse erhalten Sie die Lieferung regelmäßig an Werktagen (Montag bis Freitag) nach Zahlungseingang.

Bei Rechnung, Bankeinzug, PayPal, Kreditkarte und Zahlung per Nachnahme erhalten Sie die Lieferung regelmäßig an Werktagen (Montag bis Freitag) nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns.

Finden Sie für Ihren Einsatzzweck den richtigen Beschichtungs-Handschuh!
Testen Sie unsere 6 Topseller!


TEST-SET "Beschichtungs-Handschuhe" bestehend aus je einem Paar:

  • 1x Nitrilhandschuhe
  • 1x Strick-Latexhandschuhe
  • 1x Nitrilhandschuhe allseason
  • 1x Montage-Strickhandschuhe
  • 1x Montage-Handschuhe, Feinstrick
  • 1x Micro-Handschuhe



1x Nitrilhandschuhe:

  • EN 388:2016, Mechanische Risiken, 4132X
  • Polyamid-Feinstrickhandschuhe für ideale Passform
  • hohe Griffsicherheit
  • hervorragendes Tastgefühl
  • ölabweisend
  • geeignet für Feinmontagen und Präzisionsarbeiten
  • Anwendungsbereiche: Automobilindustrie, Montage öliger und trockener Teile, Verpackung, Inspektion
  • Länge ca. 23,5 cm



+ 1x Strick-Latexhandschuhe:

  • EN 388:2016, Mechanische Risiken, 2131X
  • Feinstrickhandschuh mit Naturlatex-Beschichtung
  • aus robustem, hochwertigem Polyamid-Gewebe
  • die schrumpfgeraute Profilierung der Innenhand garantiert optimale Rutschfestigkeit auch bei Nässe
  • universeller Mechaniker-Handschuh in Industrie und Handwerk
  • Länge ca. 24 cm



+ 1x Nitrilhandschuhe allseason:

  • EN 388:2016, Mechanische Risiken, 4121X
  • leichter und robuster Universal-Handschuh mit optimierter Passform
  • extrem flexibler Polyamid-Feinstrick
  • leichte Acryl-Fütterung für eine thermische Isolierung
  • Flüssigkeitsabweisende Beschichtung
  • Länge ca. 25 cm



+ 1x Montage-Strickhandschuhe:

  • EN 388:2016, Mechanische Risiken, 2121X
  • aus äußerst elastischem Baumwollstretch-Trägermaterial
  • Innenhand mit Vinyl-geschäumter Beschichtung
  • ideale Aufpralldämmung
  • Anti-Vibrationseffekt
  • flexible Weitenregulierung durch stabilen Klettverschluss am Handgelenk
  • komfortabler Seitenschlitz für schnelles An- und Ausziehen
  • Länge ca. 24 cm



+ 1x Montage-Handschuhe, Feinstrick:

  • EN 388:2003, Mechanische Risiken, 3141X
  • hochwertige Feinstrickkonstruktion aus Polyamid und Baumwolle
  • die Punktbeschichtung der Innenhand garantiert optimale Rutschfestigkeit
  • erstklassiger Tragekomfort, gute Passform, hohe Haltbarkeit
  • ideal bei Montage-, feinfühligen Sortier- und Versandarbeiten
  • Länge: ca. 24 cm



+ 1x Micro-Handschuhe:

  • EN 388:2016, Mechanische Risiken, 3121X
  • leichte und flexible Polyester-Strickhandschuhe mit idealer Passform
  • Innenhand Polyurethan-beschichtet
  • sehr gute Passform
  • besonders rutsch- und abriebfest
  • Anwendungsbereiche: Montagearbeiten an schmutzigen Stellen (schwarz), Präzisionsarbeiten im Reinraumbereich, Montagearbeiten in der Feinmechanik (weiß)
  • Länge ca. 25 cm
Mechanische Risiken
Mechanische Risiken EN 388:2016

Schutzhandschuhe dieser Norm müssen hinsichtlich physikalischer und mechanischer Belastungen wie Abrieb, Schnitt, Durchstechen, Reißen oder Fallschnitt schützen. Diese Belastungen können bei der Arbeit mit Metall oder Holz sowie bei Tätigkeiten auftreten, bei denen die Hände vor mechanischen Verletzungen geschützt werden müssen. Darüber hinaus müssen sie auch den Vorschriften über die elektrische Leitfähigkeit von Schutzhandschuhen entsprechen.


Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken müssen wenigstens einen der hier aufgeführten Prüfungskriterien erfüllen.


Prüfungskriterien:

Abriebfestigkeit: 0-4

Schnittfestigkeit: 0-4/X

Weiterreißfestigkeit: 0-4

Durchstichfestigkeit: 0-4

EN-ISO-Schnittfestigkeit: A-F

EN-Stoßeinwirkungsschutz: ja/nein


Je höher die Ziffer (im Beispiel unter dem Icon mit X dargestellt), desto besser das Prüfergebnis.